Das Unternehmen

 

Teiko GmbH wurde am 19. November 1992 gegründet.

 

Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Kekava, 15 km von der lettischen Hauptstadt Riga entfernt.

 

Auf Grund der Anfrage des europäischen Marktes und überdachter Investitionen folgende Richtlinien unserer Tätigkeit wurden fest gelegt:

 

-Erstverarbeitung des Rohholzes, einschließlich Trocknen, Sortieren nach Qualität und Hobeln.
-Herstellung der Halbfertigware für Möbel, einschließlich präzises Profilhobeln, Kappen, Bohren, Fräsen.

 

-Herstellung von Fertigerzeugnissen aus Holz, zum Beispiel, Gartenhäuser, Gartenmöbel, Sandkisten, Hundehütten, Carports, Voliere.

 

Ausrüstung
Die Geschäftsführer setzten sich zum Ziel, Holzprodukte mit einem höheren Wertzuschlag zu produzieren. Ab 1997 investieren wir jedes Jahr Geldmittel, um die Produktionsausrüstung und Räume zu modernisieren. Als Ergebnis wurden neue Trocknungskammer (Eisenmann), Hobelmaschinen (Weinig), eine große Anzahl von Spindelbohrmaschinen (Rilesa, Notmeyer), Durchlaufkompaktanlagen, Kappanlagen, Verpackungsanlagen erworben.